Home
News
Gewässer
Vorstand und Kontakt
Kurse und Verordnung
Geschichte
Bilder
Mitglied werden
Interessante Links
Impressum

 

Der Titisee

 

 


Der Titisee ist der größte Natursee des Schwarzwaldes.

Er ist 2 km lang und 1 km breit. Er liegt auf ca. 845m über dem Meer.

Er bedeckt eine Fläche von 1,3 km² und ist bis zu 38 m tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberggletscher der letzten Eiszeit. Er verfügt über eine artenreiche Flora und Fauna. Einzigartig ist das stachelsporige Brachsenkraut ( Isoetes echinospora) und das See- Brachsenkraut (Isoetes lacustris) daß sonst nur noch im Feldsee vorkommt und ein Überbleibsel der letzten Eiszeit ist.

Der Titisee gehört zum Landschaftsschutzgebiet , ein befahren des Sees mit Motoren (auch Elektromotoren) ist nicht erlaubt.

Fische im Titisee:

Aal, Barsch, Brachse, Döbel, Felchen, Forelle, Gründling, Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Laube,  Hasel, Plötze, Rotfeder, Schleie, Trüsche, Zander.

Frühmorgens kann der Eisvogel beobachtet werden und im Herbst bis der See gefriert ist der Kormoran zu Gast.

In den Sommermonaten herrscht ein reger Boots und Publikumsverkehr der ein ruhiges Angeln nur in den frühen Morgen und späten Abendstunden ermöglicht.

Gegenseitige Rücksichtnahme wird vorrausgesetzt.

Im Winter ist der Titisee zugefroren und mit einer Eisdecke von bis zu 45 cm. bedeckt. Eisangeln ist nicht erlaubt.

Preise für Angelkarten

Jugendkarte        7,50 €

Tageskarte           9,00 €

Wochenkarte   21,50 €

Monatskarte     38,50 €

Jahreskarte       75,50 €

Abgabe nur nach Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines!

 

Für ausländische Gäste besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines

Gästejahresfischereischeines (gültig 4 Wochen) auf den örtlichen Rathäusern und zu den Öffnungszeiten auf der HTG Strandbadstr.4 79822 Titisee Neustadt.

 

 

Top


Sportfischerverein Titisee e.V.